Rubrik: Sport & Bewegung

Kinderschwimmkurs - Anfängerschwimmkurse ab 5 Jahre
Aaseebad Ibbenbüren

Kinderschwimmkurs - Anfängerschwimmkurse ab 5 Jahre

Hei, was ist das ein Spaß, wenn man schwimmen – und sich im nassen Element im wahrsten Sinn des Wortes wie ein Fisch im Wasser fühlen kann! Nur muss man erst einmal schwimmen können! Das lernt man am besten in frühen, also Kinderjahren. Und zum Beispiel im Aaseebad Ibbenbüren. In dem beliebten Freizeit- und Erholungsbad für die ganze Familie sind aktuell im November wieder Plätze in Kinderschwimmkursen frei. Teilnehmen können junge Schwimmanfänger ab fünf Jahren, und zwar montags von 16:00 bis 17:00 Uhr. Die Kurse laufen immer über einen Zeitraum von zwei Wochen und kosten jeweils 40 Euro. Zusätzlich fallen pro Kursstunde 3,50 Euro Eintrittsgebühren an. In diesen Kursen begleiten die Eltern ihre Kinder nicht mit ins Wasser. Zwei Schwimmmeister führen die Kurse durch. Im Anfängerkurs ist es das Ziel, den Kindern spielerisch und mit viel Spaß die richtige Schwimmtechnik und einfache Tauchübungen zu vermitteln. Es besteht auch die Möglichkeit, durch eine Prüfung das Seepferdchen zu erlangen. Prüfungsinhalte: 25m Schwimmen, Springen vom Beckenrand, Heraufholen eines Gegenstandes aus schultertiefem Wasser, Kenntnisse von Baderegeln. In jeder letzten Schwimmstunde haben die Kinder die Möglichkeit, Erlerntes ihren Eltern und Geschwistern vorzuführen. Daher werden die Eltern und Geschwister eingeladen, ihre Schwimmkids kostenlos zu begleiten. Alle Kurse werden jeweils von zwei qualifizierten Fachkräften durchgeführt. Aaseebad Ibbenbüren An der Umfluth 99 49479 Ibbenbüren Tel.: +49 5451 14770 Fax: +49 5451 899050 Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.
Drei reizvolle Strecken für Einsteiger und Geübte durch die Winterberger Bergwelt
Winterberg Touristik & Wirtschaft GmbH

Drei reizvolle Strecken für Einsteiger und Geübte durch die Winterberger Bergwelt

In klarer Bergluft und grüner Natur ist Laufen viel schöner als auf städtischem Asphalt oder dem Laufband des Fitness-Studios. Wunderbare Panoramen und Bewegung in gesunder Höhenluft vereint der Hochsauerlandlauf: Laufen aus Leidenschaft: Einsteiger oder Lauf-Crack, die 55. Auflage am 15. Juli hält für jeden die passende Route bereit. Selbst im Hochsommer weht auf dem Dach des Sauerlandes immer ein frisches Lüftchen, deshalb läuft es sich in der Ferienwelt Winterberg gerade bei warmem Wetter angenehmer als in der Stadt. Beim Laufen rund ums höchstgelegene Dorf der Region atmen die Teilnehmer tief durch, genießen Sonne und Wind. Die stimulierenden Reize im Heilklimatischen Kurort Altastenberg sind ein Gesundheitsbonus, den es gratis obendrauf gibt. Sie tun den Atemwegen und dem gesamten Immunsystem gut. Mal führen die abwechslungsreichen Strecken durch schattige Wälder, dann wieder über Wiesenpfade, Schotter und die höchsten Berge des Sauerlandes. Und das Erlebnis in der Gruppe motiviert zum Durchhalten. Fantastische Aussichten gibt es „obendrauf“: Nicht von ungefähr gilt der Hochsauerlandlauf als einer der attraktivsten Landschaftsläufe in Deutschland. Die Veranstalter vom Ski-Club Altastenberg haben drei verschieden lange Strecken ausgearbeitet, die zu jedem Trainingsniveau passen. Geübte Läufer stellen sich der Herausforderung, den Hauptlauf über 25 Kilometer mit einer Höhendifferenz von 199 Metern bis nach Siedlinghausen und zurück zu meistern. Für Einsteiger und Nachwuchsläufer ist der 48. Volkslauf über drei Kilometer und 26 Höhenmeter genau richtig. Wer sich ein wenig mehr zutraut, entscheidet sich für den elf Kilometer langen Volkslauf mit einer Höhendifferenz von 172 Kilometern. Letztere Route ist auch für Nordic Walker gedacht. Start und Ziel ist das Volkslaufstadion an der Dorfhalle im Höhendorf Altastenberg, mitten in der Ferienwelt Winterberg. Die Teilnehmer des Hochsauerlandlaufes setzen sich um 16 Uhr in Bewegung, die Volksläufer über elf Kilometer um 16.15 Uhr, und der Anpfiff für die Kurzstrecke erfolgt exakt fünf Minuten später. Nordic Walker starten bereits um 15.30 Uhr. Infos und Anmeldung unter www.hochsauerlandlauf.de. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag ab 14 Uhr direkt vor Ort möglich. Das Startgeld beträgt 10 Euro für den 25-Kilometer-Lauf, 8 Euro für die Mittel- und 5 Euro für die Kurzstrecke. Der Hochsauerlandlauf ist in den zehnten Hochsauerländer Laufcup eingebunden, einer Serie, deren zehn Läufe über die Höhen des Sauerlandes führen. Infos unter: www.hochsauerlandsport.de. Stadt Winterberg Am Kurpark 4 | 59955 Winterberg / Deutschland Fon: +49 (0)2981 9250-0 Fax: +49 (0)2981 - 9250-24 E-Mail: presse@winterberg.de PRESSEKONTAKT Susanne Schulten Mobil: 0170-2307049
ZUMBA in Münster - Der aktuelle Tanz- und Fitness-Trend aus den USA!
Tanzschule Husemeyer

ZUMBA in Münster - Der aktuelle Tanz- und Fitness-Trend aus den USA!

Jetzt können Sie sich zu heißer Latino-Musik bewegen und Spaß haben Zumba® kombiniert Latinotanzen mit effektivem Workout und Fitness. Sie tanzen Salsa, Merengue, Cumbia, Reggaton und vieles mehr. Die Schritte sind einfach zu lernen. Stress und überflüssige Pfunde werden locker weggetanzt und gleichzeitig die Kondition verbessert. Durch unser neuartiges Club-System ist der Einstieg jederzeit möglich. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, auch das Alter spielt keine Rolle! Freuen auch Sie sich auf Zumba® in Münster - bei Husemeyer. Jeder, der Spaß an Bewegung und Musik hat und dem Fitness wichtig ist, kann mitmachen! Unsere Leistungen: - 45 Min pro Trainingseinheit - wöchentlicher Unterricht (34 Unterrichtseinheiten im Jahr) - keine Mindestlaufzeit - Einstieg jederzeit möglich - MEHRMALS wöchentlicher Tanzspaß möglich - kostenlose Probestunde auf Anfrage jederzeit möglich Ganz neu bei uns: STRONG by Zumba™ STRONG by Zumba™ ist ein ganz neues Intervalltraining zu Musik. Durch die speziell zusammengestellten Musiken wird die Intensität bei einer anspruchsvollen Progression vorangetrieben und der gesamte Körper trainiert. In jeder Stunde verschmelzen Musik und Übungen, damit du deine bisherigen Grenzen übersteigst und deine Fitnessziele schneller erreichst. Tanzschule Husemeyer Salzmannstr. 56a 48147 Münster Telefon: 0251-4 29 29 E-Mail: info@tanzschule-husemeyer.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

1  2 ...    10