Wussten Sie schon?

Aktuelle Reise- & Freizeitmeldungen

Ferienappartements Sieber - Entspannung und Erholung in unserem Garten
Ferienappartements Sieber

Ferienappartements Sieber - Entspannung und Erholung in unserem Garten

Sehr ruhig hinter dem Haus gelegen befindet sich unser wunderschöner Garten! Sie finden dort eine überdachte Lounge Ecke, eine große beschattete Sitzgelegenheit mit Platz für min. 10 Personen, Grillstelle und eine großzügige Liegewiese. Im Gartenhäusle stellen wir Ihnen Liegen und Polster bereit und auch Holz- und Grillkohle stellen wir Ihnen gern gratis zur Verfügung! Mit dem ruhigen Plätschern unseres Wasserspiels haben wir für Sie den perfekten Ort geschaffen, nach den mitunter langen und ereignisreichen Urlaubstagen am lebhaften Bodensee so richtig zu entspannen. Wer mag kann sich mit anderen Urlaubern austauschen, Tips holen, oder Bekanntschaften machen. Ganz nach unserem Motto, leben und leben lassen! Unsere zwei mediterranen Gärten So lässt es sich richtig entspannen! Die romantischen Abende bei Sonnenuntergang können Sie jeden Abend in unserem neu angelegten großen mediterranen Garten genießen. Bei einem kühlen Glas Weisswein vom Bodensee kann man hier den Tag Revue passieren lassen. Sie sind herzlich eingeladen es sich gemütlich zu machen, andere Gäste kennen zu lernen und zusammen schöne Abende zu verbringen. Dieser traumhafte Garten ist zu Recht einer der beliebtesten Plätze in unserem Haus! Eine Oase der Gemütlichkeit ist selbstverständlich nach wie vor unser seit 5 Jahren bestehender, kleiner mediterraner Garten gegenüber des Empfangsbereichs. Überdachte Pergola Ein weiteres gemütliches Plätzchen im Freien ist unsere Pergola. Bei jedem Wetter sitzen Sie hier draußen im Trockenen. Für die sportlichen gibt es direkt daneben auch noch eine Tischtennis Platte, die gern und gratis benutzt werden darf. Hinter dem Haus steht Ihnen unser großer Privatparkplatz zur Verfügung! Freizeiträume mit Tischkicker, Billard und Tischtennisplatte Sollte es etwas kühler sein, wir haben mittlerweile zwei Freizeiträume. Im ersten Raum steht ein Tischkicker und ein Billardtisch für Sie bereit, im zweiten Raum eine nagelneue Tischtennisplatte! Sie haben keinen Platz Ihre eigenen Räder mitzubringen, möchten aber trotzdem gern mal eine Radtour durch die malerische Landschaft am Bodensee machen? Sprechen Sie uns gerne an, wir betreiben unseren eigenen kleinen Fahrradverleih. Und für diejenigen, die es gerne bequem haben, seit diesem Jahr haben wir auch zwei E-Bikes im Stall! Ferienappartements Sieber Untere Seestrasse 28 88085 Langenargen Tel: +49 7543 / 2657 Fax: + 49 7543 / 2653 Mail: urlaub@fewo-sieber.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.
Genusswandern im Naturpark Moor & Hümmling
Tourist Information Meppen (TIM) e.V.

Genusswandern im Naturpark Moor & Hümmling

Das Emsland ist keine typische Wanderregion, wie man sie sich vorstellt. Es gibt keine Berge – sondern stattdessen sanft geschwungene Hügellandschaften, die sich mit Feldern, Mooren, Heidelandschaften und Wäldern abwechseln. Daher lädt die Region mit seiner Vielfalt an Wander- und Spazierwegen zum „Flachlandwandern“ ein und eignet sich sowohl für spontane Sonntagsausflüge mit der Familie als auch für geplante Wanderungen für ungeübte Wanderer. Ein außergewöhnlicher Natur- und Erlebnisraum ist der Naturpark Moor, der sich in einem bunten Landschaftsmosaik präsentiert. Ockergelb und erikafarben sind die Sand- und Heideflächen, blaugrün die Moore und bräunlich die Torfabbaugebiete. Hier lässt sich der Naturpark besonders gut auf den ausgewiesenen Wanderrouten erkunden, die am Startpunkt mit Infotafeln den Rundweg erläutern. Zusätzlich klären Lehr- und Erlebnispfade anschaulich und spielerisch zu Themen rund um das Moor auf. Vom Alltag abschalten und genießen ist emslandweit auf vielen Spazierwegen möglich – diese führen sowohl durch Wälder und Moore, entlang der Städte und in die Parks, als auch rund um die Emsland Seen. Einige Themenrouten informieren die Spaziergänger an der Route und sind ausgewiesen, andere dürfen selbst erkundet werden, getreu nach dem Motto „Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht.“ Tourist Information Meppen (TIM) e.V. Markt 4, 49716 Meppen Fon: 0 59 31 / 153 153 Fax: 0 59 31 / 153 330 E-Mail: tim@meppen.de Weitere Informationen finden Sie auf unsere Internetseite.

Meistgelesen:

Radveranstaltungen zum Vormerken - Highlights der Ibbenbürener Radsaison 2024
1246

Radveranstaltungen zum Vormerken - Highlights der Ibbenbürener Radsaison 2024 Ibbenbüren - Nicht nur die hervorragenden Ergebnisse Ibbenbürens beim letzten STADTRADELN-Wettbewerb machen deutlich: Radfahren steht in Ibbenbüren hoch im Kurs und erfreut sich seit Jahren einer zunehmenden Beliebtheit. Kein Wunder, denn das Fahrrad ist als Fortbewegungsmittel für Jung und Alt und für jedes Konditionslevel geeignet. Sei es für entspannte Touren nach Feierabend, für Alltagstouren zum Einkaufen, zur Arbeit und zur Schule oder für sportliche Veranstaltungen, bei denen die Teilnehmenden ihre gute Kondition unter Beweis stellen können. Auch 2024 enthält der Ibbenbürener Veranstaltungskalender zahlreiche Termine rund um das Thema Fahrrad und somit viele Anlässe, bei schönen Radtouren sportliche Betätigung, Freude an der Natur und Geselligkeit miteinander zu verbinden. Es geht los mit dem internationalen Wettbewerb STADTRADELN des Vereins Klima-Bündnis. Der Wettbewerb, bei dem im vergangenen Jahr 1435 Radelnde in 84 Teams für Ibbenbüren angetreten sind, findet 2024 von Donnerstag, 9. Mai (Christi Himmelfahrt), bis Mittwoch, 29. Mai statt. In diesen drei Wochen können im Rahmen des Wettbewerbs für die Umwelt, den Klimaschutz, die Gesundheit und für Ibbenbüren Radkilometer gesammelt werden. Auf die besten Einzelradler, Teams und Schulklassenteams warten wieder attraktive Geld- und Sachpreise. Weitere Informationen zu dem Wettbewerb gibt es auf www.stadtradeln.de/ibbenbueren. Die Anmeldung auf dieser Website ist voraussichtlich ab Mitte März möglich. Der Termin der Freischaltung wird von der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH rechtzeitig veröffentlicht. Der Verein CC75 Nijverdal aus Ibbenbürens Partnergemeinde Hellendoorn veranstaltet am Samstag, 11. Mai 2024, seine Rundfahrt durch das Tecklenburger und das Osnabrücker Land mit Touren zwischen 100 und 160 Kilometer Länge. Achtung: Eine Anmeldung ist erforderlich und eine gute Kondition sollte mitgebracht werden, denn die Radtouren sind nur für trainierte Radfahrer geeignet. Weitere Informationen: www.fietssport.nl/toertochten/55087/tecklenburg-rundfahrt-2024. Weiter geht es mit Marathon Ibbenbüren e. V.: Am Samstag, 8. Juni 2024, bietet der Verein die 22. Radtouristikfahrt „Tecklenburger Höhen“ an. Gestartet wird am Sportzentrum Ost. Anmeldung und weitere Informationen: www.marathon-ibbenbueren.de/rtf. Der Radelsonntag „Ibbenbüren aufs Rad“ ist für Sonntag, 16. Juni 2024, geplant. Die beliebte Traditionsveranstaltung findet in diesem Jahr im Rahmen der Festwoche zum 300-jährigen Stadtjubiläum Ibbenbürens statt. Veranstaltungsort ist die Ibbenbürener Innenstadt. Die Teilnehmenden können sich auf drei unterschiedlich lange, gut ausgeschilderte Touren von familienfreundlich bis anspruchsvoll freuen; ebenso auf ein Gewinnspiel zu den Strecken sowie auf ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Weitere Informationen gibt es in der Tourist-Information Ibbenbüren, Tel. 05151 5 45 45 40.

Ferienappartements Sieber - Entspannung und Erholung in unserem Garten
8099

Ferienappartements Sieber - Entspannung und Erholung in unserem Garten Sehr ruhig hinter dem Haus gelegen befindet sich unser wunderschöner Garten! Sie finden dort eine überdachte Lounge Ecke, eine große beschattete Sitzgelegenheit mit Platz für min. 10 Personen, Grillstelle und eine großzügige Liegewiese. Im Gartenhäusle stellen wir Ihnen Liegen und Polster bereit und auch Holz- und Grillkohle stellen wir Ihnen gern gratis zur Verfügung! Mit dem ruhigen Plätschern unseres Wasserspiels haben wir für Sie den perfekten Ort geschaffen, nach den mitunter langen und ereignisreichen Urlaubstagen am lebhaften Bodensee so richtig zu entspannen. Wer mag kann sich mit anderen Urlaubern austauschen, Tips holen, oder Bekanntschaften machen. Ganz nach unserem Motto, leben und leben lassen! Unsere zwei mediterranen Gärten So lässt es sich richtig entspannen! Die romantischen Abende bei Sonnenuntergang können Sie jeden Abend in unserem neu angelegten großen mediterranen Garten genießen. Bei einem kühlen Glas Weisswein vom Bodensee kann man hier den Tag Revue passieren lassen. Sie sind herzlich eingeladen es sich gemütlich zu machen, andere Gäste kennen zu lernen und zusammen schöne Abende zu verbringen. Dieser traumhafte Garten ist zu Recht einer der beliebtesten Plätze in unserem Haus! Eine Oase der Gemütlichkeit ist selbstverständlich nach wie vor unser seit 5 Jahren bestehender, kleiner mediterraner Garten gegenüber des Empfangsbereichs. Überdachte Pergola Ein weiteres gemütliches Plätzchen im Freien ist unsere Pergola. Bei jedem Wetter sitzen Sie hier draußen im Trockenen. Für die sportlichen gibt es direkt daneben auch noch eine Tischtennis Platte, die gern und gratis benutzt werden darf. Hinter dem Haus steht Ihnen unser großer Privatparkplatz zur Verfügung! Freizeiträume mit Tischkicker, Billard und Tischtennisplatte Sollte es etwas kühler sein, wir haben mittlerweile zwei Freizeiträume. Im ersten Raum steht ein Tischkicker und ein Billardtisch für Sie bereit, im zweiten Raum eine nagelneue Tischtennisplatte! Sie haben keinen Platz Ihre eigenen Räder mitzubringen, möchten aber trotzdem gern mal eine Radtour durch die malerische Landschaft am Bodensee machen? Sprechen Sie uns gerne an, wir betreiben unseren eigenen kleinen Fahrradverleih. Und für diejenigen, die es gerne bequem haben, seit diesem Jahr haben wir auch zwei E-Bikes im Stall! Ferienappartements Sieber Untere Seestrasse 28 88085 Langenargen Tel: +49 7543 / 2657 Fax: + 49 7543 / 2653 Mail: urlaub@fewo-sieber.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Golf-Club Aldruper Heide - Der freundliche Land- und Golfclub im Münsterland
9457

Golf-Club Aldruper Heide - Der freundliche Land- und Golfclub im Münsterland Der Golf-Club Aldruper Heide ist Ihr Golfclub im Münsterland, nur 10 km von Münster entfernt, eingebettet in die atemberaubende Parklandschaft der Region. Seit seiner Gründung im Jahr 1990 begeistert unser Golfclub das Münsterland und kann eine stetig steigende Mitgliederzahl verzeichnen. Ob aus dem Kreis Steinfurt oder der Domstadt Münster, bis heute machten über 800 Mitglieder den Golf-Club Aldruper Heide zu ihrem Golfclub. Im Münsterland ist der Club wegen seiner geselligen und freundschaftlichen Atmosphäre auch als „der freundliche Landclub“ bekannt, denn trotz des rasanten Wachstums legen wir großen Wert auf das harmonische und barrierefreie Miteinander unserer Mitglieder sowie auf einen freundlichen Umgang mit unseren Gästen. Der Name des Clubs leitet sich aus der regionalen Heidelandschaft ab, in die die abwechslungsreichen Spielbahnen harmonisch eingefügt sind. Die Lage auf dem sandigen Eschrücken der Ems ermöglicht den Mitgliedern und Gästen unseres Golfclubs ein im Münsterland einzigartiges Erlebnis. So sind die Grüns in der Regel auch Wintertags geöffnet, so dass die Anlage ganzjährig bespielt werden kann. Unsere gepflegte 18-Loch-Golfanlage, deren Bahnen mit ihrer Pflanzenwelt durch die Lage in den Emsauen geprägt werden, liegt verkehrsgünstig am südlichen Rand von Greven. Anfängern wie Könnern bieten sich auch umfangreiche Übungsmöglichkeiten. Golf-Club Aldruper Heide e.V. Aldruper Oberesch 12 48268 Greven Telefon: 0 25 71 / 9 70 95 Telefax: 0 25 71 / 95 20 47 E-Mail: info@golfclub-aldruper-heide.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Reise- & Freizeittipps

  • museumsdorf
  • aller-leine-tal
  • allwetterzoo
  • waldbuehne-ahmsen
  • westpreussisches-landesmuseum
  • museumsdorf
  • aller-leine-tal
  • allwetterzoo
  • waldbuehne-ahmsen
  • westpreussisches-landesmuseum

Weitere Meldungen

Kultur und Natur im Einklang: Bayerische Landesgartenschau in Ingolstadt
Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH

Kultur und Natur im Einklang: Bayerische Landesgartenschau in Ingolstadt

Hätten Sie es gedacht? Ingolstadt, die ehemalige Bayerische Herzogsresidenz, Universitäts- und Festungsstadt an der Donau, gehört zu den grünsten Städten Deutschlands. Und das nicht nur, aber insbesondere zur Bayerischen Landesgartenschau 2020. Mitten in Bayern gelegen lädt die Landesgartenschau Ingolstadt 2020 vom 24. April bis 04. Oktober 2020 unter dem Motto „Inspiration Natur“ zu einem Besuch ein. An 164 Tagen erwartet die Besucherinnen und Besucher auf dem 23 Hektar großen, in einem spannenden Umfeld gelegenen Gelände ein unvergesslicher Sommer: Wassergärten, farbenprächtige Flore mit Frühjahrs- und Sommerblumen, kunstvolle Blumenschauen, Themengärten und Ausstellungsbeiträge, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit befassen, das urban-lässige Stadtlabor, ein großer Wasserspielplatz sowie ein vielfältiges Veranstaltungs- und Mitmachprogramm für Jung und Alt. Weitere Informationen unter: www.ingolstadt2020.de Auch in der Innenstadt ist während der gesamten Dauer der Landesgartenschau einiges geboten. Unter dem Motto „Ingolstadt leuchtet“ wird es ein breites kulturelles Rahmenprogramm geben, das sämtliche Facetten der Kultur beleuchtet, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Highlights sind das Luminus-Festival und das Lichtstrom-Festival, sowie der Ingolstädter Perspektivwechsel, bei dem exklusiv sonst verschlossene historische Gebäude ihre Pforten für die Besucher öffnen. Auch eine neue Stadtführung greift das Thema Natur in der Stadt auf: Unter dem Titel „ Typisch Ingolstadt – die grüne Perle an der Donau“ begleiten Gästeführer alle Interessierten immer freitags um 17.00 Uhr zu historische bedeutsamen Bauwerken und attraktiven Gärten und Parks (vom 01.05. bis 25.09.). Darüber hinaus hat Ingolstadt im Jahr der Landesgartenschau natürlich noch viele, weitere kulturelle Highlights zu bieten. Unter www.ingolstadt-tourismus.de/veranstaltungen können sich alle Besucher der Donaustadt inspirieren lassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH Tourist Information am Rathausplatz Moritzstraße 19, D-85049 Ingolstadt Telefon +49 841 305-3030 info@ingolstadt-tourismus.de