Wetter Kreis Steinfurt

 
Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Wettervorhersage nutzen zu können.

Kreis Steinfurt (NRW)

Fläche: 1.795,76 km² / Bevölkerung: 443.374
Webpräsenz:

Stadt Steinfurt:
Stadt Rheine:
Stadt Greven:
Stadt Emsdetten:
Stadt Hörstel:
Stadt Ibbenbüren:
Stadt Lengerich:
Stadt Ochtrup:

 

Rubrik: Sonstiges

Meldung von: Ute Niehoff, LFP Redaktion
Rubrik: Sonstiges

Kreis Steinfurt startet mit Klimaschutz-Podcast

Klimaschutz Podcast (Quelle: Kreis Steinfurt)

Kreis Steinfurt startet mit Klimaschutz-Podcast

Kreis Steinfurt - Wie es gelingen kann, im Klimaschutz gemeinsam die Kurve zu kriegen, darauf gibt der Kreis Steinfurt Interessierten ab sofort mit seinem neuen Klimaschutz-Podcast #Kurvekriegen Antworten. „Wir möchten unseren Bürgerinnen und Bürger näherbringen, wie Klimaschutz ganz konkret umgesetzt wird, über Themen wie erneuerbare Energien oder klimafreundliche Mobilität informieren und zugleich zu einem nachhaltigeren Leben motivieren“, so Landrat Dr. Martin Sommer zu dem Projekt.

Schon die ersten Folgen versprechen spannende Informationen und kurzweilige Unterhaltung. Ob Anlaufstellen vor der eigenen Haustür oder Plastikverzicht im eigenen Alltag: Die Gäste im neuen Podcast-Format haben Interessantes zu berichten.

So erläutert Silke Wesselmann, Leiterin des Amts für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Kreises Steinfurt: „In der ersten Episode geht es um die Arbeitsweise des Amtes und des Vereins energieland2050 e. V, aber auch darum, wie jeder Bürger und jede Bürgerin sich zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit informieren kann – und welche Ansprechpartnerinnen und -partner vor Ort dabei helfen.“

Noch praxisnäher wird es schließlich, wenn Birgitta Bolte in der zweiten Episode vor das Mikro tritt: Im Gespräch mit Moderatorin Kristina Sehr berichtet die Rheinenserin, wie sie vor wenigen Jahren begann, Plastikverpackungen aus ihrem Alltag zu streichen. Im selben Atemzug gibt sie praktische Tipps und erwähnt auch so manche Stolperfalle, die mit dem Verzicht auf Plastik einhergeht.

Eines werden alle Episoden des Podcasts gemeinsam haben, verspricht das Projektteam hinter dem Audio-Format mit Blick auf die Zukunft: „Bei den Gesprächspartnerinnen und -partnern handelt es sich stets um Aktive aus der Region, die über einen breiten Erfahrungsschatz zur Thematik verfügen“, sagt Christina Gärtner, Projektverantwortliche im Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit, und ihre Kollegin Sara Vollrodt ergänzt: „Wir wollen erklären, erläutern und geben Tipps, die für alle Zuhörenden leicht umsetzbar sind.“

Interessierte können den Klimaschutz-Podcast #Kurvekriegen ab sofort auf Spotify, Apple Podcasts und weiteren Plattformen kostenlos anhören.

Der Podcast gehört zu dem Förderprojekt „KommunalerKlimaschutz.NRW“ und wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Weitere Infos zum Podcast #Kurvekriegen gibt es unter www.kreis-steinfurt.de/kurve-kriegen.