Wetter Ruhrgebiet

 
Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Wettervorhersage nutzen zu können.

Ruhrgebiet (NRW)

Fläche: 4.438,7 km² / Bevölkerung: 5.108.236
Webpräsenz:

Stadt Dortmund:
Stadt Essen:
Stadt Bochum:
Stadt Oberhausen:
Stadt Duisburg:
Stadt Gelsenkirchen:
Stadt Mülheim:

 

Rubrik: Versicherung & Finanzen

Meldung von: Ute Niehoff, LFP Redaktion
Rubrik: Versicherung & Finanzen

Neuer Kaufmännischer Direktor für LWL-Kliniken in Marl, Hamm und Dortmund hat Dienst angetreten

Dr. Daniel Napieralski-Rahn. Foto: LWL

Neuer Kaufmännischer Direktor für LWL-Kliniken in Marl, Hamm und Dortmund hat Dienst angetreten

Marl/Hamm/Dortmund - Der neue Kaufmännische Direktor der LWL-Klinik Marl-Sinsen - Haardklinik, der LWL-Universitätsklinik Hamm der Ruhr-Universität Bochum und der LWL-Klinik Dortmund - Elisabeth-Klinik heißt Dr. Daniel Napieralski-Rahn. Der 36-jährige Bottroper ist Nachfolger des langjährigen Kaufmännischen Direktors Peter Eltrop, der nach 39-jähriger Führungstätigkeit beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in den Ruhestand gegangen ist.

Dr. Daniel Napieralski-Rahn hat nunmehr seine Tätigkeit in den drei LWL-Kliniken aufgenommen. Er hat als "Kind des Ruhrgebietes" an der Universität Duisburg-Essen Betriebswirtschaftslehre studiert und promovierte später an der Medizinischen Fakultät. Zudem ist er Vorstandsvorsitzender des Verbandes für Unternehmensführung und IT-Service-Management in der Gesundheitswirtschaft (VuiG e.V.). Zuletzt war er als Geschäftsführer an der Ruhrlandklinik, dem Westdeutschen Lungenzentrum des Universitätsklinikums Essen, tätig.

Der erfahrene Mann in Sachen kaufmännische Klinik-Leitung freut sich auf seine neue Tätigkeit beim LWL: "Der PsychiatrieVerbund des LWL ist mit seinen regionalen Netzen hervorragend aufgestellt. Die Weiterentwicklung der Versorgungsangebote stellt aus meiner Sicht eine zentrale Herausforderung dar."